METZGER KRAFTSTOFFLEITUNGEN

Der Kraftstoff wird über eine Vielzahl von Leitungen vom Tank zum Motor transportiert.  Um einem Betriebsdruck von bis zu 7 bar standzuhalten, müssen die Kraftstoffleitungen auf 
diesem Weg hohe Anforderungen erfüllen. 

Sie können aufgrund der konstanten Beanspruchung und/oder aufgrund des Materials im Laufe der Zeit porös und rissig werden; aber  auch Umwelteinflüsse oder Marderbisse können zu einer undichten Kraftstoffleitung führen. Undichte Kraftstoffleitungen stellen im Straßenverkehr eine Gefährdung dar.

kraftstoffleitungen_2020.png